Anpassung

Kontinuierliche Verbesserung durch Kundennachfrage

Keine Einschränkungen

70-75% unserer Kunden suchen nach Sonderanfertigungen. Als Technologieführer stellen wir uns den neuesten Herausforderungen beim Testen von Verbindungen und antizipieren zukünftige Marktanforderungen. Neben einer Vielzahl von Standardwerkzeugen und Werkstückhaltern entwickeln wir kundenspezifische Lösungen, um alle Testanforderungen zu erfüllen.

 

Unabhängig davon, ob Sie kundenspezifische Tools oder komplexere Lösungen wie Werkstückhalter oder komplette Bond-Testsysteme benötigen, bei xyztec verfügt unser Team über die Erfahrung und das Fachwissen, um die einzigartige Lösung zu erstellen, die Sie benötigen:

  • Tools Scher tools, Pull/Push Tools, studs, Greiferspitzen, Scheid Tools, Scratch Tools etc.)
  • Werstückhalter (komplette Werkstückhalter, Masken/Inlays, Backen etc.)
  • Benutzerdefinierte Optionen (Kameras, Abfallbehälter, Abdeckungen)
  • Automatisierungs- oder Inline-Optionen
  • Komplette Bond-Testsysteme

Kundenspezifische Tools

Sigma-Battery-Work-Holder-slider
Work-holder-slider

Kompakte Tischlösung für Batteriemodule bis 900 mm

Test entire battery modules without the need to manually rotate the module mid-testing. For this custom solution, we use a Sigma W12 bond tester for 300 mm wafers as a baseline and add a custom sliding work holder that allows fully automatic testing across the entire battery module.

Der Slide-Werkstückhalter ermöglicht größere Batterien

Die kundenspezifische pneumatische Achsenverlängerung erhöht die testbare Reichweite in X über die Standardgröße von 600 mm hinaus auf maximal 900 mm. Durch Ausfahren des Maschinenkörpers und Montage der RMU weiter vom Rest des Systems entfernt beträgt die Y-Achse jetzt 370 mm, was einer Steigerung von 120% gegenüber einer Standard-Sigma entspricht.

Ihr Modul passt auch!

Diese Werstückhalter-Lösung ist nur ein Beispiel für unsere Fähigkeit, kundenspezifische Lösungen zu generieren, um den individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Wir bieten Bond-Testsysteme für alle Batteriepackgrößen an, einschließlich Tisch- und Bodenmodelllösungen zum Testen von Leistungsmodulen oder Batteriepacks.

Beheizter Tisch

Erwärmen Sie Ihre Proben auf hohe Temperaturen, um Epoxid- oder gelötete Verbindungen zu testen. Besonders nützlich für Schertests an großen rechteckigen Glasträgern.

Kompletter Schutz

Die (heißen) Panels sind mit dem Werkstückhalter und dem Cooling Down Rack einfach zu handhaben. Die dreifache Hitzeabschirmung um den Testkopf stellt sicher, dass die anhaltend hohen Temperaturen die Innenfunktion des Sigma Bond Testers nicht beeinträchtigen.

Schnelles und gleichmäßiges Aufwärmen

An extremely flat aluEin extrem flacher Aluminiumtisch liefert ein perfektes Vakuum. Mit 27 Heizelementen in 7 verschiedenen Kontrollgruppen erwärmt das Sigma seinen Tisch und die Probe schnell mit hoher Genauigkeit und Konsistenz.minum table delivers a perfect vacuum. With 27 heater elements in 7 different control groups, the Sigma quickly warms up its table and the sample with high accuracy and consistency.

Sigma beheizte Achse
Sigma für reproduzierbare zerstörende Stud Pull Tests
USB-Greifer

Lösung für reproduzierbare zerstörende Stud Pull Versuche

Mit einer Sigma in Kombination mit einem Mikro Dispencer und einem Greifer können Sie einen sehr reproduzierbaren zerstörerischen Stud Pull Test an 3D MID (Molded Interconnect Device) wie (Glas-) Oberflächenbeschichtungen durchführen.

Automatischer Kleber Dispencer

Der Mikro Dispencer lässt kleine Mengen Klebstoff (Mikrolitermengen) sehr genau fallen. Es stellt eine Klebeverbindung mit dem Träger (oder dem Testobjekt) her, indem ein stärkerer Klebstoff als die Verbindung verwendet wird. Ein spezielles UV-Licht an der Maschine härtet den Kleber innerhalb von Sekunden aus.

Mit einem USB-Greifer aufnehmen und platzieren

Greifer nehmen automatisch Glas Studs aus einem Magazin mit exklusiven Spitzen und platzieren sie mit einem vordefinierten Druck auf die Oberfläche mit dem Kleber. Die Druckkraft reicht gerade aus, um eine starke Verbindung herzustellen, ohne Menisken zu bilden.

Der Greifer hält den Stud während des Tests. Die Automatisierung stellt sicher, dass der Greifer keine unerwünschte Belastung auf den Stud ausübt oder die Messung beeinflusst.

Andere kundenspezifische Werkstückhalter

Equipment Front End Module (EFEM)

Das Sigma EFEM ist eine Integration eines Waferloaders mit einer Sigma zum bedienerfreien (Ent-) Laden und Testen von Wafern bis zu 300 mm. Dieses System bietet außerdem zusätzliche Optionen:

  • Reiniger (roller/air)
  • Pusher für warped wafers
  • Integration für framed wafers
Rorze mit W12 V2

Kontaktiere uns

Volker Loibl